Tages Licht Qi Gong

November 19, 2019

Heute 19.11 11:32

Tages Revue passieren lassen, was ich erlebe im tun im Qi Gong .
Heute Ba Duan Jin , heisst es glaub ich, ebenso stehen, schütteln.
Alles Krücken, Helferlein, um was ?
Mich befreien, mich neu definieren über den Körper, Erleben bewusster machen und aus Innen heraus, zu arbeiten mit mir.

Es wäre nach wie vor gelogenmitzuteilen, ich wäre ganz und gar im fühlen spüren, immer wieder schleichen sich Gedanken ein.
Jedoch ist das wertvolle, an Qi Gong , ich beobachte bei mir, durch die Übungen, Bewegungen, gelingt es nach und nach meine Konzentration auf die Formen zu fokussieren und so immer öfter aus dem Kopf zu kommen.

Heute jedoch war wieder eine andere Tagesqualität, Körper hat sich steif und kantig angefühlt.
Konzentration bei den schwierigeren Übungen, wo man sich mehr bewegt, war schwierig, unkonzentriert und daher im Gegensatz was ich gerade geschrieben habe, sehr im Kopf, in Gedanken, was zum Beispiel in Zukunft kommt oder was gestern geschah, die Gedanken.

Anderes was passierte, ein Überfluss an Verspannungen im Rücken und in den Oberschenkeln, Anspannung im Körper, herkommend von alten Ursachen und Erlebnissen, uralte Ängste.
Sehr deutlich zu spüren beim Stehen, doch auch hier wenn mir gelingt im Stehen zu bleiben, den Widerständen entgegen zu wirken, gelingt mir immer öfter, den Fluchtreflexen nicht nachzugeben.
Ich Stehe, bin mir den Körperempfindungen bewusst und den Gefühlen der Angst, des Schmerz.
Altes ist, gehe heraus und flüchte äusserlich wie innerlich.
Neues ich Stehe, zur Zeit zwischen 6 und 15 Minuten, je nach innerem wollen und können.

Schütteln hat dann noch sein übrigens getan, es war Wut und Aggression da, diese ist dem geschuldet, der Angst des Kampfes.
Angst andere greifen mich an, dies unbewusst, doch ich wehre mich innerlich , rechtfertige mich, Ohnmacht auch Hilflosigkeit, uralte Geschichte die aus dem Trauma herrührt, missbraucht sich zu fühlen daher Hilflosigkeit.
Doch durch Qi Gong, das Schütteln, gelingt es mir diese Hilflosigkeit die Erstarrung auch verursacht, zu lösen.
Langsam stetig, durch das tägliche tun.

Die Formen des Ba Duan Jin, sind rein körperlich gut, da immer mehr Geschmeidigkeit, der Gelenke, der Körperpartien mir auffallen, mehr Beweglichkeit.
Und das dadurch in mir Gefühle und Empfindungen bewusster und freier werden.
 

Please reload

Empfohlene Einträge

Kommentar

June 9, 2017

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

January 6, 2020

January 3, 2020

December 31, 2019

December 29, 2019

December 28, 2019

December 14, 2019

December 12, 2019

December 11, 2019

December 10, 2019

Please reload

Archiv