22 LB

November 27, 2019

Bin ich, wenn mit dir, der König all meiner Sinne?
Der der sieht, ganz offen in deine so kristallklaren Augen, um darin im Ozean der Liebe unterzugehen,
die Tiefe erblickend .
Der der hört deine Stimme, mich umhüllend, der Offenheit und Ehrlichkeit Sinn und
Kraft gebend.
Dich wahrzunehmen, wie eine wohlriechende Blume,
des Seins.
Schmeckend dich als die, die ich mit mir, im Liebeseinklang, jeden Tag aufs neue erkunde,
erforsche.
Die, die mich fühlen und spüren, als neue Dimensionen meines Lebens,
erkennen lässt.


Bin ich, leb ich und gedeihe ich mit dir, der Prinz der Demut, der Hingabe, beschwöre ich all die Momente her,
die du mir gibst.
Bin ich der Gott der Wunder, du die Göttin des möglich machen,
dieser Wunder.
Wir zusammen ein lebendig gewordenes Mysterium,
des Lebens.
Magische Zauberer des Ich, in Wahrhaftigkeit
und Lebenslust.

Oder die Dämonen, die Monster, meines Alten gegenwärtigen, des nicht möglich,
nicht Sein könnens?
Du diesen die Macht und die Kraft entziehst, durch die Herrlichkeit
deines Seins .

Doch in allen Momenten die du mir schenkst, kommt die, die ich liebe, die die mit mir träumt, die die wandert durch all dies, in meine Seele,
mich berührend wie der Wind, die Luft der Liebe .

Jeden Tag dich erlebend, jeder Tag der eine schönste Kuss, jeden Tag mich mit dir vereinigen, Herzen höher in die Universen
eintauchen lässt.
Jeder Tag ein verschenkter wäre, wärst du von mir gegangen,
in meinem Herzen.

Jeder Tag, ich der Wundersame bin, der, den du liebst .
Ich der bin, der dich liebt. 

Please reload

Empfohlene Einträge

Kommentar

June 9, 2017

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

January 6, 2020

January 3, 2020

December 31, 2019

December 29, 2019

December 28, 2019

December 14, 2019

December 12, 2019

December 11, 2019

December 10, 2019

Please reload

Archiv